logo

Galerie Friedrich Müller
Ausstellung
Peter-Cornell Richter – Fotografie
verlängert bis zum 28. Juni 2014

richter_aussenaufnahme_2
richter_aussenaufnahme
Die 3 Arbeiten von Peter-Cornell Richter “Dream-window for Barnett Newman”, die sich auf den berühmten amerikanischen Maler und Bildhauer beziehen, sind noch bis zum 28. Juni in unserer aktuellen Ausstellung zu sehen. Peter-Cornell Richter sagt selbst zu diesen Arbeiten: Der japanische Komponist Toru Takemitsu schrieb das Stück “Dreamwindow” 1985 in Gedanken an Muso Soseki, den Zen-Meister aus dem 13./14. Jahrhundert (Mu: Traum, So: Fenster), der den Garten des Saiho-Ji schuf, der Lieblingsgarten von Takemitsu. Für mich ist Dream-window gleichbedeutend mit “sich Gedanken machen” (Dream) und “die Welt betrachten” (Fenster). Eines geht nach Innen, das andere geht nach Außen. Da ist vielleicht so etwas wie ein Gleichgewicht. Man schaut nicht nur in sich selbst hinein, sondern man befasst sich auch mit dem, was einem begegnet. Im Fall der 3 Bilder schaute ich zu Barnett Newman hin…

Zur Ausstellungsseite der Galerie Friedrich Müller

Diesen Eintrag weiterempfehlenEmail this to someone